Anregung kriegen

Coaching und Counseling

Coaching wird als lösungsorientierte Prozessbegleitung mit psychisch stabilen Menschen verstanden. Ersterdings hat er keinen tiefend aufdeckenden Charakter, ist zielfokussiert und meist auf weniger Stunden begrenzt.

Mit nur wenigen Terminen für Gefühlskonflikte in Anforderungssituationen biete ich wissenschaftlich erforschte und hocheffektive Methoden an.
Die eigene Führungsrolle beruht auf eigenen Erfahrungen. In diesem Angebot verstehen wir zusammen die Rollenentwicklung und schauen, welche Veränderungen gewünscht sind.
Klärende Termine im Einzel- und Gruppensetting zu bedrohten Identitäten oder auch Orten innerer Sicherheit in einer Welt des Wandels. Einer meiner weiteren Schwerpunkte sind Kontexte der Anerkennung und Abgrenzung.
Kommt ein gesunder Mensch mit pathologischen Systemen und Personen in Kontakt, ergeben sich oftmals Themen, bei denen eine Prozessbegleitung sinnvoll ist.
Über Modern Health ist es möglich 6-18 Termine online auszumachen. Ihr Unternehmen übernimmt die Kosten. Inhaltlich ist die Leistunge zwischen Psychotherapie, Coaching und Human Ressources angesetzt und orientiert sich ganz an Ihren eigenen Bedürfnissen (single session meetings oder analog zu Antragstherapien).
Sollten Sie die Leistungen privat in Anspruch nehmen, veranschlage ich den 3,5fachen Satz (153 Euro). Wenn das finanziell nicht machbar ist, sprechen Sie mich gesondert an.

Erfragen Sie die Preise bitte direkt bei mir. Coachings – auch mit biografischem Hintergrund – lassen sich steuerlich begründen und sind damit steuerlich abzugsfähig. Für Selbstständige sind diese als Betriebsausgabe, für Angestellte als Werbungskosten eintragbar.

Alle Leistungen können Ihnen auch virtuell über einen datensicheren Server oder auf Wunsch auch per Zoom angeboten werden.

Es gibt einen Werbungskostenfreibetrag von 1.000€ für Angestellte, weitere Details können bei Steuerberatern erfragt werden. Das Honorar eines Coaches lässt sich zwischen 40% u. 100% steuerlich geltend machen. Aktuell berechne ich keine Umsatzsteuer, sie ist also von den Rechnungen auch nicht abzugsfähig.